Seitenkopf Kirchenbote

Rezept: Gebackene Einhörner

Du brauchst:
• Blätterteig aus dem Kühlregal
• ein Ei
• Zutaten für den jeweiligen Belag
• Fantasie beim Belegen

Entweder deftig mit Käse, Tomaten, Paprika, Schmand, Pfeffer und Salz, Kräutern und Speck oder süß mit Nüssen, Mandeln, Obst, Nutella, Honig, Marmelade ...

Belege den Blätterteig nach deinem Geschmack. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Schneide ihn anschließend in schmale Streifen und drehe diese ein wie ein Einhorn-Horn. Das Ei verquirlst du in einer Tasse und bestreichst damit die Hörner. So kommen sie bei 180 Grad für rund 15 Minuten in den Backofen, bis sie goldbraun sind. Fertig sind die Ein-Hörner!



KIRCHENBOTE aktuell

Diener kandidiert erneut

Der Germersheimer Dekan Michael Diener kandidiert erneut für den Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland.

> KIRCHENBOTE aktuell

Abo-Service

Haben Ihnen unsere Leseproben gefallen? Dann abonnieren Sie doch den Evangelischen Kirchenboten! Es gibt ihn auch als digitale Ausgabe.

KiKi – der Kinderkirchenbote

beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe mit Fabeltieren. Mehr dazu und die vorherigen Ausgaben unserer Kinderbeilage gibt es beim Menüpunkt "Unsere KiKi".

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.

Buchtipp

Ohne Himmel ist die Erde ziemlich grau

Denkanstöße - Hoffnungstexte - Glaubenswelten
von Helwig Wegner-Nord

Verlagshaus Speyer GmbH, 14 x 20 cm, 128 Seiten, Paperback, 11.90 Euro