I. Einfacher Flieger

Du brauchst: Ein rechteckiges, nicht quadratisches Stück Papier, Hefter oder Kleber

1. Das Papier auf die Hälfte falten und wieder aufklappen

2. Die gegenüberliegenden oberen Ecken jeweils diagonal bis zur entstandenen Mittellinie falten.

3. die so entstandene Spitze etwa in der Hälfte des Dreiecks umknicken in Richtung

4. Von der so „gekappten“ Spitze nochmals einen rund einen Zentimeter breiten Streifen umklappen

5. Den Flieger entlang der Mittellinie zusammenklappen

6. Die Flügel in etwa ein Zentimeter Höhe nach außen falten und den Rumpf des Fliegers vorne zusammentackern oder zusammenkleben

7. Auf Wunsch hinten die Flügel etwa einen Zentimeter von der Mitte entfernt rund einen Zentimeter tief einschneiden. So entstehen Höhenruder, die den Flieger Schleifen fliegen lassen

II. Flieger mit platter Schnauze

Du brauchst: Ein rechteckiges Papier in der Größe DINA4

1. Das Blatt auf die Hälfte falten und wieder aufklappen

2. Die beiden oberen Ecken zur Mitte falten

3. Den Flieger umdrehen und die beiden Seiten erneut zur Mitte falten

4. Die Spitze nach vorne umklappen, das sie mit dem Dreieck abschließt

5. Den Flieger in der Mitte zusammenklappen

6. In Höhe des Endes des breiten Rumpfes die Flügel jeweils nach außen klappen

Der Flieger hat einen sehr schnellen, geraden Flug ohne Schnörkel

III. Dreiecksflieger

Du brauchst: Ein DINA4-Papier

1. Falte das Blatt in der Mitte für eine Mittellinie und falte die oberen Ecken zur Mitte hin

2. Falte die Spitze bis fast zur unteren Linie, sodass das ganze fast wie ein Briefumschlag aussieht

3. Falte die oberen Ecken jeweils zur Mittellinie, so dass unten ein kleines Dreieck herausschaut

4. Das kleine Dreieck klappst du nach oben über das größere Dreieck

5. Falte den Flieger in der Mitte (das kleine Dreieck schaut dabei nach außen)

6. Die Flügel in einer diagonalen Linie von der Spitze des Fliegers bis zum Ende der Flügel falten

Wenn nur ein Höhenruder nach oben gebogen wird, kann das Flugzeug sogar eine Kurve beschreiben und sogar zum Werfer oder der Werferin zurückfliegen

Buchtipps:

Nick Robinson: Papierflugzeuge ... die richtig fliegen, Bassermann Verlag, 2016. 64 Seiten, 4,99 Euro. ISBN: 3-809-43506-6

Jeffrey Rutzky: Papierflieger-Set. Abreißen, falten, fliegenlassen. Bassermann Verlag , 2011. 128 Seiten, 9,99 Euro. ISBN 9783809428312