Einkaufsliste

2 Tassen Weizen- oder Dinkelvollkornschrot
1 Tasse Wasser
1 Esslöfel Öl
1 Teelöffel Salz

Zubereitung

Schalte den Backofen auf 250 Grad ein. Verrühre Weizen- oder Dinkelschrot, Wasser, Öl und Salz miteinander und knete alles gut durch, bis der Teig ganz glatt ist. Forme sechs bis acht tennisballgroße Klöße, lege sie auf ein eingeöltes Backblech und drücke sie flach. Backe die Fladen im Backofen 10 bis 15 Minuten auf der oberen Schiene, bis sie schön braun geworden sind.

Tipp: Probier mal warmes Fladenbrot mit frischem Gemüse und Quarkcreme – superlecker!