Seitenkopf Kirchenbote

Ideen der Kinder für ein Weihnachtsgeschenk

Ins Altenheim gehen und den alten Menschen vorlesen oder ein Gedicht lernen und es vortragen. (Katharina, 7 Jahre, Paulushort Pirmasens)

Einen lieben Brief mit der Hand an die Tante schreiben und ihn schön verzieren. (Maria, 10 Jahre, Paulushort Pirmasens)

Im Lebensmittelgeschäft unendgeldlich Tüten einpacken vor Weihnachten und diese den Leuten, besonders den alten Leuten, helfen ans Auto zu bringen. ( Huda, 11 Jahre, Paulushort Pirmasens)

Einen Tanz einüben und diesen der Oma vorführen. (Celine, 7 Jahre, Paulushort Pirmasens)

Das Auto meines Papas putzen, innen und außen. ( unbenanntes Kind, 8 Jahre, Paulushort Pirmasens)

Mit meiner gehbehinderten Oma in den Weihnachtsgottesdienst laufen, ansonsten kann sie nämlich nicht gehen. (Luca, 9 Jahre, Paulushort)

Bilder von Kindern zum Thema



KIRCHENBOTE aktuell

Lebensrealität im Blick

Pfälzer Kirchengeschichtsverein will breiteres Publikum ansprechen

> KIRCHENBOTE aktuell

Abo-Service

Haben Ihnen unsere Leseproben gefallen? Dann abonnieren Sie doch den Evangelischen Kirchenboten! Es gibt ihn auch als digitale Ausgabe.

KiKi – der Kinderkirchenbote

beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe mit Weihnachten. Mehr dazu und die vorherigen Ausgaben unserer Kinderbeilage gibt es beim Menüpunkt "Unsere KiKi".

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.

Buchtipp

Ohne Himmel ist die Erde ziemlich grau

Denkanstöße - Hoffnungstexte - Glaubenswelten
von Helwig Wegner-Nord

Verlagshaus Speyer GmbH, 14 x 20 cm, 128 Seiten, Paperback, 11.90 Euro