In einem Seminar zum Thema „Passion in Ton“ haben Kindergottesdienstmitarbeitende aus der Nordpfalz einen Passionsweg gestaltet, in dem die Figuren aus Ton geformt und getrocknet wurden.

Die Passionsgeschichten wurden mit Texten aus einer Kinderbibel erarbeitet und in Szenen aus Ton und Naturmaterialien gestaltet. Dazu wurden Aktionen gesucht, die zu den jeweiligen Geschichten passen. So entstanden kindgerechte Passionsandachten, Kreuzwege und Gottesdienste mit Kindern zu Hause oder in der Gemeinde, in der Kindertagesstätte oder im Kindergottesdienst.

Bilder zum vergrößern anklicken!