Seitenkopf Kirchenbote

|   Reportagen und Themen

Synode tritt in Speyer zusammen

Die Synode der Evangelischen Kirche der Pfalz wählt am kommenden Freitag, 18. November, einen neuen geistlichen Oberkirchenrat. Der einzige Kandidat für die Nachfolge von Manfred Sutter ist der 56-jährige Speyerer Dekan Markus Jäckle. Weitere Themen sind der Haushaltsentwurf für die Jahre 2023 und 2024 und die Personal- und Mitgliederentwicklung. Die pfälzische Landessynode tagt vom 17. bis 19.…

|   Glosse

Nicht ärgern über die Monster

Halloween boomt. Vor allem junge Leute haben sich in der letzten Oktobernacht wieder ausgetobt. Wir sollten nicht traurig sein, dass viele von ihnen mit dem Reformationstag nichts anfangen können. Gönnen wir ihnen den Spaß. Eine Glosse von KIRCHENBOTEN-Autor Alexander Lang.

|   Andacht

Gerechtigkeit und Recht

In seiner Andacht zum vorletzten Sonntag des Kirchenjahres beschäftigt sich Pfarrer Wolfgang Kafitz mit dem Gleichnis vom ungerechten Richter aus Lukas 18, 1-8: "... Es war ein Richter in einer Stadt, der fürchtete sich nicht vor Gott und scheute sich vor keinem Menschen. Es war aber eine Witwe in derselben Stadt, die kam immer wieder zu ihm und sprach: Schaffe mir Recht gegen meinen Widersacher!…

|   Dokumentation

Die Friedensdividende ist aufgezehrt

In der Reihe Dokumentation lesen Sie in dieser Woche eine Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, die er bei einer Veranstaltung mit der Deutschen Nationalstiftung am 28. Oktober 2022 in Schloss Bellevue hielt. In der Rede bereitet er vor dem Hintergrund der russischen Invasion in der Ukraine die Deutschen auf raue und harte Jahre vor. Steinmeier fordert die Bürger zu Widerstandsgeist…

|   Leitartikel

Luthers Kind und der Kern der Kirche

„Markenkern bleibt außen vor.“ So lautet die Überschrift über einem Leserbrief in der ­Tageszeitung „Die Rheinpfalz“. Kritisiert wird darin, dass in zwei Beiträgen der evangelischen und der katholischen Kirche kürzlich „viel Gutes und Lesenswertes“ über das Wirken beider Kirchen enthalten sei, leider aber jeder Hinweis fehle „auf den Geist, der hinter diesem Wirken steht, und auf das Fundament,…

|   Ökumene

Dokumentation über Coming-Out ausgezeichnet

Die ARD-Fernsehdokumentation „Wie Gott uns schuf“ über das Coming-Out von hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der katholischen Kirche hat den Katholischen Medienpreis erhalten. Die Journalistin und Moderatorin Anne Will nannte den Film in ihrer Laudatio eine „kollektive Erleichterung“ und einen „monumentalen Befreiungsschlag“.

|   Kommentar

Das christliche Friedenszeugnis

Zur diesjährigen Friedensdekade, die am 16. November zu Ende geht, besinnen sich viele auf das christliche Friedenszeugnis und beten um Auswege aus der Gewalt. In vielen Gemeinden geschieht dies im Angesicht des furchtbaren Kriegs in der Ukraine. Ein Kommentar im KIRCHENBOTEN von Stefan Seidel.

KIRCHENBOTE aktuell

Gebrauchte Ausstattung für Zahnarztpraxis gesucht

Arbeitskreis in Lachen-Speyerdorf leistet in der westlichen Ukraine weiter humanitäre Hilfe – Spendensammlung für Transport organisiert

> KIRCHENBOTE aktuell

Abo-Service

Haben Ihnen unsere Leseproben gefallen? Dann abonnieren Sie doch den Evangelischen Kirchenboten! Es gibt ihn auch als digitale Ausgabe. Ihr bestehendes Abonnement können Sie hier kündigen.

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.

Buchtipp

Deutsche Bibeln

Vor und nach Martin Luther
von Michael Landgraf

Verlagshaus Speyer GmbH, 17 x 24 cm, 160 Seiten, Festeinband, 19.90 Euro