Woche für Woche bringen unsere Austräger den KIRCHENBOTEN unseren Leserinnen und Lesern nach Hause. Wo dies nicht möglich ist, erhalten Sie ihn im Postvertrieb. Oder Sie bestellen unsere digitale Ausgabe für das Smartphone, das Tablet (Sie benötigen iOS/iPadOS ab 11.0 oder Android ab 5.0) beziehungsweise zum Lesen am Computer im Browser. Sie können auch gedruckte und digitale Ausgabe als "Print plus" abonnieren. Wenn Sie den "Kirchenboten" selbst abonnieren, verschenken oder einfach einmal probelesen möchten, schicken Sie uns Ihre Bestellung per E-Mail. Vergessen Sie bei einem Geschenk-Abonnement bitte nicht, beide Adressen (Liefer- und Rechnungsadresse) anzugeben.

Abonnement-Bedingungen: Bezugspreis vierteljährlich € 11,40 inkl. 7 % MwSt, die Zustellgebühr von  2,55 € wird vom örtlichen Agenten direkt erhoben. Bei Postbezug 13,95 € inkl. 7 % MwSt. Das Digital-Abonnement kostet monatlich 6 €, halbjährlich 24 € und ganzjährig 48 € jeweils inkl. 7% MwSt. Das "Print-plus"-Abo erhalten Sie für 72 € inkl. 7% MwSt. Die Kündigung des Abonnements ist nur jeweils sechs Wochen vor Quartalsende möglich und muss in schriftlicher Form erfolgen. Bei Nichtlieferung ohne Verschulden des Verlages oder in Fällen höherer Gewalt oder bei Störung des Arbeitsfriedens kein Entschädigungsanspruch.

Unsere Vertrauensgarantie: Auf eine E-Mail-Bestellung hin erhalten Sie eine rechtsgültige Auftragsbestätigung per Post (mit Angabe des Lieferbeginns). Innerhalb von 8 Tagen nach Datum des Postausgangs kann dann die Bestellung schriftlich beim Evangelischen Presseverband in der Pfalz e.V., Postfach 1263, 67322 Speyer widerrufen werden (rechtzeitige Absendung genügt zur Fristwahrung).

Den epd-Briefdienst, der Sie wöchentlich per E-Mail über die wichtigsten kirchlichen Geschehnisse in Rheinland-Pfalz informiert, können Sie hier per E-Mail bestellen. Die jährlichen Bezugskosten betragen € 126,00 inkl. 7% MwSt.